Bar-Trick: Geldschein zwischen zwei Flaschen

Für diesen Zaubertrick benötigt man das, was an einer Bar oder Theke immer verfügbar ist:

  • 1 Geldschein
  • 2 leere Flaschen

Auf eine Flasche wird ein Geldschein gelegt. Und auf diesen Geldschein wird verkehrt herum eine weitere Flasche gestellt.

Die Aufgabe lautet nun, den Geldschein zwischen den beiden Flaschen zu entfernen, ohne daß man eine der Flaschen berührt und ohne daß die obere Flasche herunterfällt.

Die Auflösung des Bar-Tricks ist sehr einfach:
Man faßt mit einer Hand den Schein an und mit den Zeigefinger der anderen Hand schlägt man schnell auf den Schein drauf. Durch die Trägheit der Flasche gelingt es, den Schein zwischen den Flaschen herauszuziehen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=GNf6yYTJMzY

About the author

Hi, ich bin Heiko! Ich arbeite in der Gastronomie sowohl vor als auch hinter der Theke. Zur Unterhaltung meiner Gäste habe ich ein paar Zaubertricks in meinem Repertoire.
Hier findest Du interessante Tricks, mit denen auch Du in der Kneipe Deine Freunde unterhalten kannst! Oder Du gewinnst ein paar einfach klingende Wetten und schon gehen die Drinks nicht mehr auf Deine Rechnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.