Bar-Trick mit Bierflasche, Zahnstocher und Münze

Mit einfachen Bar-Tricks kommt man an der Bar schnell mit anderen Menschen ins Gespräch und kann sich auch den einen oder anderen Drink mit einer einfachen Wette gewinnen.
Für diesen einfachen Trick benötigt man lediglich eine Bierflasche, Zahnstocher und eine Cent-Münze.

Das ist die Wette:
Der Zaubertrick ist schnell aufgebaut. Man knickt einen Zahnstocher in der Mitte, so daß beide Teile noch zusammenhängend sind. Diesen geknickten Zahnstocher legt man auf eine (leere) Bierflasche und darauf ein Cent-Stück oder eine andere Münze, die in die Flasche fallen kann.
Nun wettet man mit einem anderen Gast, daß man die Münze in die Flasche fallen lassen kann – ohne den Zahnstocher, die Münze oder die Flasche zu berühren.

So funktioniert der Bar-Trick:
Wenn der Wett-Gegner sich redlich bemüht hat, die Münze in die Flasche zu bekommen, ist es Zeit für die Auflösung des Tricks! Man nimmt etwas Wasser oder eine andere Flüssigkeit und tropft davon etwas auf das geknickte Ende des Zahnstochers. Dazu nimmt man entweder einen Löffel, einen Strohhalm aus einem Cocktail oder direkt eine gefüllte Flasche. Nun wird sich der Zahnstocher von alleine spreizen und die Münze in die Flasche fallen.

So sieht der Bar-Trick aus:
In diesem Video sieht man, wie der Bartrick aufgebaut ist und wie die Lösung funktioniert.

httpv://www.youtube.com/watch?v=o1z4CBrlM-0

Viel Spaß beim Nachmachen!

About the author

Hi, ich bin Heiko! Ich arbeite in der Gastronomie sowohl vor als auch hinter der Theke. Zur Unterhaltung meiner Gäste habe ich ein paar Zaubertricks in meinem Repertoire.
Hier findest Du interessante Tricks, mit denen auch Du in der Kneipe Deine Freunde unterhalten kannst! Oder Du gewinnst ein paar einfach klingende Wetten und schon gehen die Drinks nicht mehr auf Deine Rechnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.