Münze auf Geldschein balancieren

Dieser Bar-Trick klingt unmöglich!

Die Aufgabe besteht darin, eine Münze auf einem gefalteten Geldschein zu balancieren.

Mit diesem Zaubertrick kann man sich auf einfache Art an der Bar mal eben ein Bier oder einen Drink verdienen. Man erzählt seinem „Opfer“, daß man eine Münze auf einem Geldschein balancieren kann. Und um die Wette zusätzlich zu forcieren, läßt man sich von seinem Gegner einen Geldschein und eine Münze geben.

Man braucht für diesen Zaubertrick keinen gezinkten Geldschein oder präparierte Münze. Auch sind keine weiteren versteckten Utensilien notwendig.

Damit eignet er sich als wirklicher Trick für alle Gelegenheiten – solange ein Geldschein, eine Münze und eine ebene Fläche vorhanden sind.

So funktioniert der Trick mit der auf dem Geldschein balancierenden Münze

httpv://www.youtube.com/watch?v=x2O0TgXeiW8

About the author

Hi, ich bin Heiko! Ich arbeite in der Gastronomie sowohl vor als auch hinter der Theke. Zur Unterhaltung meiner Gäste habe ich ein paar Zaubertricks in meinem Repertoire.
Hier findest Du interessante Tricks, mit denen auch Du in der Kneipe Deine Freunde unterhalten kannst! Oder Du gewinnst ein paar einfach klingende Wetten und schon gehen die Drinks nicht mehr auf Deine Rechnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.