Streichholz entzünden mit zwei Flaschen

Nehmen Sie zwei leere Flaschen und ein Streichholz. Behaupten Sie nun, daß sie nur mit diesen beiden Flaschen das Streichholz entzünden können!

Überreichen Sie die Flaschen und das Streichholz einem Freund! Sie können ihm auch mehrere Streichhölzer geben, damit er es auf mehrere Arten versuchen kann.
Er wird es nicht schaffen, das Streichholz zu entflammen.

Nehmen Sie nun die Flaschen an sich. Reiben Sie nun den einen Flaschenboden mit der Riffelung an der Seite der anderen Flasche. Nach ein paar Mal ist eine schöne Reibefäche entstanden, an der Sie dann ganz einfach das Streichholz anmachen können.

About the author

Hi, ich bin Heiko! Ich arbeite in der Gastronomie sowohl vor als auch hinter der Theke. Zur Unterhaltung meiner Gäste habe ich ein paar Zaubertricks in meinem Repertoire.
Hier findest Du interessante Tricks, mit denen auch Du in der Kneipe Deine Freunde unterhalten kannst! Oder Du gewinnst ein paar einfach klingende Wetten und schon gehen die Drinks nicht mehr auf Deine Rechnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.